Mi

04

Jul

2018

14. Geiseltal-Hasse-See Triathlon

Am Hasse-See fand es der 14. Geiseltal-Hasse-See Triathlon, Organisation von Triathlon Club Merseburg e.V. in Roßbach an der Hasse am Sonntag, den 1. Juli 2018 statt. Sogar über 500 Triathleten/innen.

 

An dieser Triathlon-Veranstaltung nahmen 9 GSBV-Triathleten/innen teil. Unsere Disziplinen bestanden nur 2 Herren Staffeln und 1 Damen Staffel.

 

Herren-Staffel 1: Ralf Bernhardt (Schwimmen), Jens Preißner (Radrennen) und Sven Zaworski (Laufen)

 

Herren-Staffel 2: Christian Schumann (Schwimmen), Christian Malaika (Radrennen) und Sebastian Schölzel (Laufen)

 

Damen-Staffel: Karla Bernhardt (Schwimmen), Susanne Malaika (Radrennen) und Maria Trinks (Laufen)

mehr lesen

Di

05

Jun

2018

Erfolgreiche GSBV-Triathleten

Aktion R. Bernhardt | Quelle: larasch foto
Aktion R. Bernhardt | Quelle: larasch foto

Am 3. Juni 2018 fand eine professionell organisierte Triathlonveranstaltung in Ferropolis am Gremminer See bei Bitterfeld statt.

Nach intensiven und langen Schwimm-, Lauf, und Radtraining haben sich 2 Sportler des GSBV Halle, Ralf Bernhardt und Sebastian Schölzel, für Triathlon angemeldet.

 

Diese Teilnahme war auch eine Vorbereitung für die DGS Gehörlosen Triathlon Meisterschaft am 23. Juni 2018 in Chieming am Chiemsee 100km von München entfernt.

 

 

Disziplin:

Ralf Bernhardt

Olympische Distanz: 1,5 | 40 | 10 *

Gesamtzeit: 2:47:30

SEN3 8. Platz von 17. Platz

mehr lesen

Do

16

Nov

2017

Offizielle Gründung der Abteilung Triathlon unter GSBV Halle/S.

Planungsideen von Ralf Bernhardt u. Sebastian Schölzel
Planungsideen von Ralf Bernhardt u. Sebastian Schölzel

Am 10. November 2017 war ein besonderen Tag für die hörgeschädigten Triathlet/innen und Läufer/innen.

 

Triathlon ist eine Ausdauer- u. Einzelsportart, bestehend aus einem Mehrkampf der Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen. Es ist zurzeit eine sehr beliebte Sportart in Deutschland.

 

Viele Jahre haben die Triathlet/innen und Läufer/innen bei deni Dt. Gehörlosenmeisterschaften Triathlon und zahlreiche Laufveranstaltungen mitgemacht. Jetzt wollen die Triathlet/innen eine eigenständige Abteilung unter dem GSBV Halle/S. offiziell gründen und sich mit dem GSV Sachsen-Anhalt, LSB Sachsen-Anhalt und Deutscher Gehörlosen Sportverband verbinden. Auch um besser vom GSV Sachsen-Anhalt und vom GSBV Halle gefördert werden. Aus unserer Sicht haben alle Mannschaftssportarten für Hörgeschädigte wie Fußball/Volleyball keine Zukunft mehr. Triathlon als Einzelsportart wäre hervorragend geeignet. Ist gesund und macht Spaß.

mehr lesen