1. DEAF Köthener Fußballcup

Nach erfolgreichem Fußballturnier von Juni 2017 in Halle/S. wurde der Ausrichter vom neugegründeten Gebärdensprachfreund-Verein GFSK Köthen eine Fortsetzung eines Fußballcups wieder in Sachsen-Anhalt nach Vereinbarung mit Landes-fachwart Fußball übernommen.

 

Am 9. Juni fand es zum ersten Mal ein 1. DEAF Köthener Fußballcup in Köthen/Anhalt statt. Der Turnierort war perfekt und war mittiger Ort Ostdeutschlands für alle motivierten Mannschaften aus Nord, Süd und Ost.

 

Zum Turnier kamen gut 6 Fußballmannschaften. Berliner GSV, Dresdner GSV, GV Stendal/Altmark, GSBV Halle/Saale, GFSK Köthen und FC Poliefilm (hd).

Nach der Begrüßung und Auslosung begann um 10:15 Uhr das Turnier. Gespielt wurde “Jeder gegen Jeden” und gespielt wurden 2 x 10 min. Zum Mittag wurde gegrillt. Nach einer Verdauungspause ging es schließlich weiter bis 16:45 Uhr. Anschließend war Siegerehrung und es wurde zu Abend gegessen. Sieger des Turniers war der Berliner GSV vor Stendal und Köthen. Dort wurde dann den Kameradschaftsabend stattgefunden.

 

Das Wetter an dem Turniertag spielte extrem Hitze mit, über 30° Grad, gefühlt wie 40°. Alle teilnehmenden Mannschaften bekamen gratis den Wasserflaschen zum idealen Durstlöscher. Danke, danke GFSK Köthen!

 

Es war natürlich auch für das leibliche Wohl unserer Fußballfreunde gesorgt. Jeder konnte sich mit Getränken (Wasser, Limonade, Bier) und Essen (Gegrilltes und Salates) kaufen.

 

Wir, GSBV Halle/S., bedanken sich bei dem Ausrichter/Organisator von GFSK Köthen für tolles u. reibungslos Cup. Wir werden sehr gern wieder kommen!

 

Platzierung:
1. Berliner GSV

2. GV Stendal/Altmark

3. GFSK Köthen/Anhalt

4. GSBV Halle/Saale

5. FC Poliefilm (hd)
6. Dresdner GSV

Ausführliche Ergebnisse/Tabelle:
Ergebnisse&Tabelle Fussballcup 9. Juni 2
Adobe Acrobat Dokument 426.9 KB

Artikel und Fotos aus GFSK Köthen Webseite:
https://www.gfsk-koethen.de/1-deaf-koethener-fussballcup/