DEAF HALLENSER CUP - Fussballturnier

Zum letzten Mal fand ein Fußballturnier für Gebärdensprach-gemeinschaft bestimmt vor 15 Jahren in Halle/S. statt. Damals wurde es von der Abteilung Fußball im GSBV Halle organisiert. Der Name des Turniers war Salzpokalturnier. Weitere Fußballturniere für Gehörlose in Ostdeutschland gab es schon länger nicht mehr.

 

Die Abteilung Freizeitsport des GSBV organisierte am 17. Juni 2017 wieder Freizeit-Fußballturnier auf dem Kleinfeld neben der Turnhalle, Albert-Klotz-Str. in Halle/S.

 

Jeder sollte an dem Turnier teilnehmen können, auch ohne den DGS –Fußballpass. Viele können sehr gut Fußball spielen, haben aber keinen Pass. So haben wir dieses Fußballturnier organisiert. Überraschend haben sich 6 Fußballteams aus Ostdeutschland angemeldet. Später musste ein Team leider kurzfristig absagen. Teilnehmende Teams: GSBV Halle, Dresdner GSV, Berliner GSV, GV Stendal/Altmark und Fußballteam Güstrow. Nach der Begrüßung begann um 11:00 Uhr das Turnier. Gespielt wurde “Jeder gegen Jeden” und gespielt wurden 2 x 10 min. Zum Mittag wurde gegrillt. Nach einer Verdauungspause ging es schließlich weiter bis 17:30 Uhr. Anschließend war Siegerehrung und es wurde zu Abend gegessen. Sieger des Turniers war der Dresdner GSV vor Güstrow und Halle.

 

Das Wetter an diesem Tag war sehr angenehm. An dieser Stelle wollen wir uns vor allem bei den freiwilligen Helfer/innen sehr bedanken. Das Turnier lief alles super!

 

Platzierung:

1. Dresdner GSV

2. Fußballteam Güstrow

3. GSBV Halle/S.

4. GV Stendal/Altmark

5. Berliner GSV

 

Autor: C.Schumann

Ergebnisse Fussball CUP.pdf
Adobe Acrobat Dokument 59.4 KB