Der Deutsche Tischtennis Gehörlosenmeister und Nationalspieler gab sein „JA“ Wort

Im halleschen Standesamt war am 5. Juni 2015 der Höhepunkt, an dem sich Sebastian Schölzel traute, seiner langjährigen Freundin Isabell Deckelmann (jetzt Schölzel), vor dem Standesbeamten für den Bund des Lebens, das „JA“ Wort zu geben.

 

Am nächsten Tag gaben sich beide noch einmal das „JA“ Wort beim Beisein der Familie und Freunden in der Kirche in Mühlbeck/Bitterfeld.

 

Die Mitglieder des GSBV Halle e.V. und die Redaktion gratulieren dem frisch gebackenem Ehepaar und wünschen den Beiden viel Glück für den neuen Lebensabschnitt.